Die Tennishalle

 


                                                                                        26.02.2021 16:30 Uhr

 

Liebe Tennis- und Badmintonspieler,

 

ab dem 1. März dürfen die Tennishallen wieder öffnen.

Die aktuell am 26.02.21 veröffentlichte Verordnung erlaubt allerdings nur das Spielen unter folgender Bedingung: 

 

§ 11 Sport

 

(1) Die Sportausübung ist nur allein, gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen oder einer anderen Person gestattet. Soweit der Sport in geschlossenen Räumen ausgeübt wird, gilt diese Beschränkung für jeden Raum.

 

das bedeutet, dass wir das Spielen nur noch auf einem Teppichfeld und dem Hartcourt zulassen dürfen. Bitte beachten Sie, dass auf dem Hartplatz auch Tennis  gespielt werden kann.

 

                                                      *

 

Die Tennishalle Suchsdorf ist eine 3-Feld-Halle. Zwei Felder sind als reine Tennisfelder konzipiert und mit einem Teppichbelag ausgestattet. Das dritte Feld ist ein Multifunktionsfeld. Hier kann auf einem PVC Belag je nach Bedarf Tennis, Badminton oder Fußball gespielt werden. Außerdem lassen sich hier wunderbar sportliche Geburtstagsfeiern arrangieren.

 

Buchungen können online über ein Buchungssystem oder telefonisch vorgenommen werden. Ebenfalls über dieses System wird die Lichtsteuerung und auch der Zugang zur Halle geschaltet.

Auf den Teppichplätzen wird auf einem Strukturvelours Belag Tennis gespielt. Der Belag zeichnet sich durch unübertroffenen Laufkomfort und Gelenkschonung aus mit einem eher langsamen Ballabsprung, ähnlich dem auf einem Sandplatz.


Das dritte Feld  ist mit einem ATP PVC-Tennisbelag (Taraflex) ausgestattet. Er ist auf einem Kompaktschwingboden aufgebracht, der besonders Gelenk schonend wirkt. Das Hallendrittel  kann mit einer mobilen Netzanlage als Tennisfeld genutzt werden, lässt sich aber auch schnell zu Badmintoncourts mit 4 Feldern umfunktionieren. Zudem kann auf diesem Feld auch Fußball gespielt werden. Netze hinter und über den Toren ermöglichen, dass der Ball ständig im Spiel bleibt. 

 


Der gemütliche Vorraum mit komplett ausgestattetem Tresenbereich einschließlich Kaffeeautomat und Geschirrspüler ist durch eine Fensterfront von der Halle abgetrennt. Hier lassen Spieler in gemütlicher Atmosphäre ihre sportlichen Aktivitäten ausklingen. Eltern, die ihre Kinder zum Training begleiten, können sich bei einer Tasse Kaffee oder Latte macchiato die Wartezeit verkürzen.

 

 

 

 

Aktivitäten: Es besteht die Möglichkeit, die Halle für die verschiedensten Aktivitäten zu mieten. So können dort z. B. „Tennisnächte“ oder auch sportliche Kindergeburtstage veranstaltet werden. 

Nehmen Sie rechtzeitig mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen ihren Wunschtermin reservieren